Grimhilde

von Administrator
Zugriffe: 128

Nach dem Schlosshoger und dem Raubritter die Neue im Bunde.

Nach dem Schlosshogerchäs und dem Raubritter ist die neuste Käsekreation aus der Dorfkäserei da. Grimhilde heisst der Käse welcher mindestens 5 Monate im Käsereifungslager Aspi in Koppigen gepflegt wird. Mit seiner rezenten Art gleicht der Käse Frau Grimhilde aus der historischen Erzählung von Jeremias Gotthelf (Kurt von Koppigen).